Dakar 2010


Argentinien - Chile

32. Auflage der Rally

Die 32. Dakar Rally wird am 1. Januar 2010 in Buenos Aires beginnen und am 17. Januar 2010 wieder in Buenos Aires enden.
Es werden mehr Prüfungen in Chile durch die Dünen der Atacama-Wüste gefahren werden.
Das Mitsubishi Werksteam ist aus finanziellen Gründen ausgestiegen. VW 2010 mit vier Race Touaregs antreten.
Es werden nur noch Motorräder mit einem maximalen Hubraum von 450 cm³ zugelassen. Doch KTM hat 690-cm³-Maschinen vorbereitet und wird aufgrund der kurzfristigen Regeländerung nicht mehr an der Dakar teilnehmen. • mehr Infos »

Routendaten

Distanz: 9.030 Kilometer, 4.810 km davon als Wertungsprüfungen

Die Etappen der Dakar 2010:

Anfahrt (1. Januar): Buenos Aires - Colon/Argentinien

1. Etappe (2. Januar): Colon - Cordoba/Argentinien

2. Etappe (3. Januar): Cordoba - La Rioja

3. Etappe (4. Januar): La Rioja - Fiambala

4. Etappe (5. Januar): Fiambala - Copiapo/Chile

5. Etappe (6. Januar): Copiapo - Antofagasta

6. Etappe (7. Januar): Antofagasta - Iquique

7. Etappe (8. Januar): Iquique - Antofagasta

Ruhetag (9. Januar in Antofagasta/Chile)

8. Etappe (10. Januar): Antofagasta - Copiapo

9. Etappe (11. Januar): Copiapo - La Serena

10. Etappe (12. Januar): La Serena - Santiago

11. Etappe (13. Januar): Santiago - San Juan/Argentinien

12. Etappe (14. Januar): San Juan - San Rafael

13. Etappe (15. Januar): San Rafael - Santa Rosa

14. Etappe (16. Januar): Santa Rosa - Buenos Aires



Video

Buenos Aires
Córdoba
La Rioja
Fiambalá
Antofagasta
Iquique
Antofagasta*
Copiapó
La Serena
Santiago
San Juan
San Rafael
Santa Rosa
Buenos Aires

2010 ist die Dakar
wieder in Südamerika.
Diese Rally startet
am 1. Januar 2010
von Buenos Aires und führt
über die Anden nach Chile
und endet am 17. Januar 2010
wieder in Buenos Aires.

Quelle: eurosport.yahoo.com
Bild Quelle: www.dakar.com

vergrößern
• Video Präsentation 2010

 

TV-Hinweis: Eurosport Rallye Dakar 2010

am Fr, 01.01.2010 20:00 - 21:00 Uhr Technischer Check in Buenos Aires
20:20 Uhr Ankunft der Top-Fahrer täglich vom 02.01. - 16.01.2010
23:00 - 23:45 Uhr Tageszusammenfassung mit Highlights und Interviews aus dem Biwak.

• weitere Links: dakar.com | eurosport.yahoo.com | marathonrally.com | evisor.tv | autobild.de | dakaradventure.com | motorsport-total.com

Rally Dakar 2010

Argentina - Chile
insgesamt 9 030 Kilometer von Argentinien nach Chile
und zurück.
Davon sind 4 810 Kilometer in Specials vorgesehen.

Start: 1. Januar 2010
Buenos Aires/Argentinien
Ruhetag am 9 Januar 2010
in Antofagasta/Chile
Ziel: 16. Januar 2010
Buenos Aires/Argentinien

Die Sieger der Dakar Rallye 2010:
Auto: Sainz (ESP) VW
Beifahrer: Cruz (ESP)
Motorrad: Despres (FRA) KTM
Quad: Patronelli (ARG) Yamaha
LKW: Chagin (RUS) Kamaz


Das neue Reglement bei der Dakar 2010 beschränkt die Leistung für Motorräder auf 450 ccm. Maschinen mit mehr Hubraum müssen mit Drosseln die Leistung auf das Niveau der 450er reduzieren.

KTM hat die Produktion der 690er für Juni geplant und das dafür benötigte Material bereits auf Lager. Die Änderung ohne Vorankündigung,
als bereits alle Teams mitten in den Vorbereitungen stehen, kommt völlig überraschend.

Die Vorbereitungszeit bedarf mehr als ein paar Wochen, es musste den Veranstaltern also klar sein, dass KTM schon mitten in den Vorbereitungen für 2010 ist.

Eine derart tiefgreifende Änderung ohne Absprache mit den Teilnehmern zu beschließen ist unverständlich.
KTM steigt mit sofortiger Wirkung aus!

Diese Entscheidung betrifft Rund die Hälfte des Teilnehmerfeldes, darunter alle Spitzenteams mit fast allen Spitzenfahrern.
Die Veranstalter haben sich mit dieser Entscheidung ein Eigentor geschossen, gleichwertigen Ersatz zu finden, dürfte schwer werden.

Route verläuft 2010 mit sieben Etappen deutlich länger durch Chile, führt weit hinauf in den Norden Richtung Bolivien.
Zwei Anden-Überquerungen, die Atacama-Wüste, aber auch die Route südlich davon sind für viele Überraschungen gut.
Nach einem Ruhetag am 9. Januar in Antofagasta stehen fünf Etappen durch die turmhohen Dünen der berüchtigten Atacama-Wüste auf dem Programm, bevor es zurück nach Argentinien geht. Das Ziel ist wieder in Buenos Aires.

Die Teilnehmer sind am 23.12.09 im Camp eingetroffen.
Am Start 550 Teilnehmer. Am 01. Januar 2010 wird mit der Presentation der 151 Motorräder und 25 Quads, 134 Autos und 52 Trucks die Rally in Buenos Aires /Argentinien eröffnet. Das Ziel in Buenes Aires erreichten 57 Autos, 88 Motorräder, 14 Quads und 28 LKW.

Trip-Plan 2010

Ausführliche Tourdaten veröffentlicht auf Dakar.com

Etappe 1 - Buenos Aires > Cordoba Freitag 1. und Samstag 2. Januar
Bikes / Quads
Liaison : 349 km
Spéciale : 219 km
Liaison : 84 km
Total : 652 km
Cars / Trucks
Liaison : 349 km
Spéciale : 251 km
Liaison : 84 km
Total : 684 km
Etappe 2 - Cordoba > La Rioja Sonntag, 3. Januar
Bikes / Quads
Liaison : 56 km
Spéciale : 294 km
Liaison : 276 km
Total : 626 km
Cars / Trucks
Liaison : 56 km
Spéciale : 355 km
Liaison : 276 km
Total : 687 km
Etappe 3 - La Rioja > Fiambala Montag, 4. Januar
Liaison : 259 km
Spéciale : 182 km
Liaison : 0 km
Total : 441 km
Etappe 4 - Fiambala > Copiapo Dienstag, 5. Januar
Liaison : 394 km
Spéciale : 203 km
Liaison : 32 km
Total : 629 km
Etappe 5 - Copiapo > Antofagasta Mittwoch, 6. Januar
Liaison : 90 km
Spéciale : 483 km
Liaison : 97 km
Total : 670 km
Etappe 6 - Antofagasta > Iquique Donnerstag, 7. Januar
Liaison : 180 km
Spéciale : 418 km
Liaison : 0 km
Total : 598 km
Etappe 7 - Iquique > Antofagasta Freitag, 8. Januar
Liaison : 37 km
Spéciale : 600 km
Liaison : 4 km
Total : 641 km
Etappe 8 - Antofagasta > Copiapo Sonntag, 10. Januar
Liaison : 96 km
Spéciale : 472 km
Liaison : 0 km
Total : 568 km
Etappe 9 - Copiapo > La Serena Montag, 11. Januar
Liaison : 0 km
Spéciale : 338 km
Liaison : 209 km
Total : 547 km
Etappe 10 - La Serena > Santiago Dienstag, 12. Januar
Liaison : 112 km
Spéciale : 238 km
Liaison : 236 km
Total : 586 km
Etappe 11 - Santiago > San Juan Mittwoch, 13. Januar
Liaison : 211 km
Spéciale : 220 km
Liaison : 3 km
Total : 434 km
Etappe 12 - San Juan > San Rafael Donnerstag, 14. Januar
Liaison : 23 km
Spéciale : 476 km
Liaison : 297 km
Total : 796 km
Etappe 13 - San Rafael > Santa Rosa Freitag, 15. Januar
Liaison : 76 km
Spéciale : 368 km
Liaison : 281 km
Total : 725 km
Etappe 14 - Santa Rosa > Buenos Aires Samstag, 14. Januar
Liaison : 166 km
Spéciale : 206 km
Liaison : 335 km
Total : 707 km

© Amaury Sport Organisation. All rights reserved.



Etappen Dakar 2010

Route Dakar 2010
 


 

nach oben


© feigos.de alle Angaben ohne Gewähr | Impressum | Kontakt | Adresse speichern

◊ Infoseite